Auf dem Heiligen Berg Athos existieren mehrere Klöster, deren Gesamtanzahl durch das Typikon von 1783 und seit 1924 auch gesetzlich auf 20 festgelegt ist. Dazu kommen noch 12 Skiten sowie diverse Kellien und Einsiedeleien.

Die Klöster an sich haben nahezu alle die gleiche Grundarchitektur. So sind die äußeren Komplexe meist festungsartig erbaut, oft sogar mit Wehrtürmen, Brustwehren und Zinnen. Dadurch konnte man sich in der Vergangenheit oft - aber leider nicht immer - erfolgreich gegen Piratenüberfälle wehren. Der Aufbau der Klöster ist normalerweise rechteckig angelegt. Außen die Wehrmauern, innen die Höfe mit den Katholiken, den Klosterkirchen, die stets über eine Kreuzkuppel mit Halbrundapsiden verfügen. Dazwischen liegen jeweils die Gemeinschaftsräume und Mönchszellen.

Kontakt Information

AK PEGASUS REISEN GMBH
UHLAND STR. 33
73734 ESSLINGEN

Tel:  +49.711.50423.906
FAX: +49.711.50423.910
info@visit-athos.de